Urlaubsliebe geht durch den Magen

Typisch tirolerisch – unsere Leibgerichte

Kaspressknödel, Gröstl, Kaiserschmarrn – die Tiroler Küche ist reich an schmackhaften Gerichten. Hier unsere Empfehlungen.

Die Liebe und der Sommerurlaub im Ötztal gehen durch den Magen. Kein Wunder, gilt die typische Tiroler Küche als besonders schmackhaft. In unserem Hotel in Vent zelebrieren wir die Tiroler Küche mit jeder Menge Schmankerln, die wir Ihnen tagtäglich auftischen. Hier kommen unsere fünf Favoriten.

#1 Tiroler Speckknödel: Der Klassiker wird traditionellerweise als Einlage in der Suppe serviert.

#2 Tiroler Gröstl: Einst die Resteverwertung des Sonntagsbratens ist es heute eine wahre Spezialität für Feinschmecker.

#3 Kaspressknödel: Egal, ob mit Grau- oder Bergkäse zubereitet, in der Suppe oder mit Salat serviert – die flachgepressten und herausgebackenen Knödel schmecken immer.

#4 Kiachl: Süß oder sauer? Die herausgebackenen Hefeteigfladen können Sauerkraut, Staubzucker oder Preiselbeermarmelade gegessen werden.

#5 Moosbeernocken: Schleckermäuler aufgepasst! Diese Delikatesse mit Blaubeeren wird Ihnen auf der Zunge zergehen. 

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK