Unser Hotel im Ötztal – das Natur- und Alpinhotel

Jeder Tag ein Natur- und Bergerlebnis

Unser Hotel im Ötztal heißt nicht umsonst Natur- und Alpinhotel. Die Unterkunft in Vent ist umgeben von 226 sagenhaften Dreitausendern und somit wie gemacht für Bergfreunde wie wir es sind. Wenn Sie in unserem Hotel im Ötztal Ihren Urlaub verbringen, werden Sie sehen, dass jeder Tag Ihres Aufenthalts ein Natur- und Bergerlebnis ist. Sechsmal pro Woche begleitet Sie unser hauseigener Bergführer auf die schönsten Gipfel der Region und zeigt Ihnen die unvergleichliche Schönheit unserer Natur, auf die wir sehr stolz sind. Bei den Infoabenden erfahren Sie allerlei Wissenswertes zu den Bergen rings um unser Hotel im Ötztal.

Im Sommer können Sie direkt von unserem Hotel im Ötztal aus zu Gipfeltouren aufbrechen. Nicht nur Wanderungen zu Almhütten, sondern vor allem hochalpine Touren, darunter auch Gletschertouren, sind hier in Vent empfehlenswert. Ob alleine, mit Freunden oder in Begleitung unseres erfahrenen Bergführers – bei uns finden Schritt für Schritt zu Ihrem ganz persönlichen Urlaubsglück. Das atemberaubende Panorama, die Schönheit der Natur und die Stille der Berge – eine einmalige Kombination. 

Auch im Winter rufen die Berge uns zu! Auf Skiern geht es hoch hinaus, beispielsweise zu unserer privaten Similaunhütte. Das Gebiet rund um unser Hotel im Ötztal ist sehr schneesicher und deshalb besonders ideal für Skitouren. In unserer Familie gibt es viele Skiführer, die Sie gerne auf Ihrer Tour begleiten. Übrigens, die beste Zeit für eine Skitour ist zwischen März und Mai.

 

Doch damit nicht genug: Wenn Sie am Abend müde, aber glücklich ins Hotel Post in Vent zurückkehren, verwöhnen wir Sie mit Momenten himmlischer Wellness und kulinarischen Gaumenfreuden für wahre Genießer. So sind Sie im Nu gestärkt für den nächsten Tag. Denn das nächste Abenteuer wartet schon auf Sie!

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK